Senioren
Forum Herrliberg

2018 20 Jahre  Rückschau
   

Okt/Nov
2017
Ein gespaltenes Land
              Die Schweiz nach der Reformation
. Prof. Dr. Helmut Meyer, Zürich
. Prof. Dr. Peter Hersche, Universität Bern
. Tagesexkursion im Grenzland zwischen
  reformierter und katholischer
  Eidgenossenschaft

Details
Vor 500 Jahren begann die Reformation. Die Glaubensfrage spalte-
te Europa, ausgeprägt und dauerhaft Deutschland und desgleichen
die alte Eidgenossenschaft. Über mehrere Jahr-hunderte ging die kul-
turelle Entwicklung getrennte Wege. Es schien, als würde der prote-
stantische Geist auch die wirtschaftliche Entwicklung günstig beein-
flussen. In der Schweiz prosperierten die reformierten Städte, während
die katholischen Gebiete stagnierten. Die beiden Vorträge und die Ex-
kursion sollen uns einen Einblick in die beiden konfessionell geprägten
Kulturen verschaffen.

März/April
2017
Russland im Wandel:
              von Lenin zu Putin
. Prof. Dr. Felix Bosshard, Historiker, Stäfa
. Dr. Johann Bucher, alt Botschafter, Bern
. Alexander Ionov, Slawist, Zürich

Details
Vor hundert Jahren, mit den beiden Revolutionen von 1917, begann
für Russland ein neues Zeitalter. Die Frage nach dem Verhältnis zum
Westen verlangte eine neue Antwort. Der Marxismus-Leninismus als
Staatsideologie war eine Adaption westlichen Denkens auf russische
Verhältnisse. Mit der Implosion der Sowjetunion 1991 wurde die Frage
neu gestellt. Das «System Putin» verbindet wiederum westliche Ein-
flüsse mit russischer Tradition. Unser dreiteiliger Zyklus soll uns das
Russland der Gegenwart näher bringen und verstehen helfen.

Okt
2016
Urban Mining - die Nutzung des Siedlungs-
raums als Rohstoffquelle
. Prof. Dr. Paul Hans Brunner, Uni Wien
. Franz Adam, Leiter Abfallwirtschaft AWEL

Details
Die Grundlagen des Urban Mining
Urban Mining - ein erfolgreiches Konzept mit Dingen umzugehen,
die nicht mehr gebraucht werden
Besichtigung der Aufbereitungsanlage der ZAV-Recycling AG in Hinwil

März
2016
Der werte Franken
. Prof. Dr. Ernst Baltensperger
. Dr. Rudolf Walser
Der Schweizer Franken - Eine Erfolgsgeschichte
Aktuelle geld- und wirtschaftspolitische Fragen
Besuch Money Museum Zürich
Sept./Okt.
2015
Vulkane und Erdbeben
. Dr. Daisy Hartmann
. Prof. Chritian Pfister
Die dünne Haut unserer Erde
1816 - Das Jahr ohne Sommer
Jubiläumsexkursion in die Vulkanlandschaft Hegau um Hohentwiel
März
2015
Unser Gotthard - Kernstück der Schweiz
. Kilian T. Elsasser, M.A., Historiker/Museologe
. Helmut Stalder, Dr. phil., Germanist/Historiker
. Reto Bonifazi, lic. phil., Kunsthistoriker
Details
Die Alpen überwinden
Mythos Gotthard: der Schweizerische Identitätsfelsen
Die Gotthardpost. Ein Bild als Ausdruck seiner Zeit.
Sept./Okt
2014
Belle Epoque - die Blüte vor dem Sturm
. Vortrag von Prof. Dr. Felix Bosshard
. Vortrag von Prof. Dr. Iso Camartin
. ganztägige Exkursion nach Davos
Details
Der Fortschritt in Wissenschaft und Technik um 1900
Literatur und Kunst um 1900
Ernst Ludwig Kirchner und die Belle Epoque
März/April
2014

Unsere Sprache - einst und jetzt
. Vortrag von Claudia Schmid, lic. phil
. Vortrag von Prof. Dr. Ruedi Schwarzenbach
. Vortrag von Angelika Overath

Details
1200 Jahre Deutsch in Herrliberg
Von der "Landi 39" bis zur "Arena"
Meine Sprachbiographie
Okt./Nov.
2013

Die Appenzeller -
die originellen Eidgenossen
. Vortrag von Dr. Josef Küng
. Vortrag von Dr. Daisy-Claire Hartmann
. ganztägige Exkursion mit Car

Details
Die Appenzeller - woher sie kommen und wer sie sind
Die Appenzeller - wo sie leben und was sie tun
Land und Leute vor Augen:
ein Streifzug durch die Kulturlandschaft Appenzell
Feb./März
2013

Rohstoffe Zukunft der Schweiz
. Vortrag von PD Dr. Dominik Brühwiler
. Vortrag von Dr. Urs Rybi
. Vortrag von Martin Fasser

Details
Rohstoffe: Grundlagen moderner Technologie Solarzellen als Musterfall
Rohstoff – das gefährlichste Geschäft der Schweiz
Rohstoffhandel: Segen oder Fluch
Sept./Okt 2012 Aus dem Leben unserer Vögel
. Vortrag von De. Ret Spaar
. Vortrag von Dr. Johann Hegelbach

. Dr. Johann Hegelbach und Mitarbeiter
Details
Biologie der Vögel, Vogelschutz und Artenförderung
Reichtum der Vogelwelt - Vielfalt auf der Erde und am lokalen Bach
Exkursion: Wasseramseln am Küsnachter Bach
Mai/Juni 2012 Vom Pflugstein zum Martinsloch
• Vorträge von Prof. Max Maisch
Harry Keel
Dr. sc. nat. ETH Mark Feldmann
Details
Vom Pfannenstiol zum Schnebelhorn
UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona
Exkursion ins Glarnerland
Okt./Nov. 2011

China - unberechenbare Supermacht?
• Vorträge von Urs Schoettli, Zürich und
• Prof. Dr. Albert A. Stahel, Wädenswil
• Führung im Museum Rietberg

China- die Renaissance einer verwundeten Zivilisation
China - USA: machtpolitische Auseinandersetzung
China-Abteilung des Museums Rietberg
März 2011 «Glückssache»
Vorträge von Prof Dr. phil Annemarie Pieper
Annäherung an das Glück
Sind wir unseres Glückes Schmied?
2010 20 Jahre Forum Herrliberg - das Jubiläumsjahr war der Musik gewidmet
  • September • Einführung in die Auftragskomposition von Stefan Wirth, Besuch
    der Hauptprobe im Radiostudio Zürich und der Uraufführung in der Tonhalle Zürich
  • August • Seminar mit Christian Fausch, künstlerischer Leiter des Collegium Novum
Nov. 2009 Kommunikation und gesellschafticher Wandel Katharina Urbahn, Prof. Dr. Urs. Dahinden, Urs Vollenweider
Mai 2009
Architektur verstehen Prof. Stanislaus von Moos,
Marcel Meili, dipl. Arch. ETH
Okt/Nov. 2008 Philosophie oder die Liebe zur Weisheit Dr. Gonsalv Mainberger, Prof. Dr. Heinz Lippuner,
Prof. Dr. Georg Kohler
Jan. 2008 Zeitgeist und Literatur Hugo Loetscher
Nov. 2007 Dynamik der Globalisierung
Veränderung in unserer Zeit
Prof. Dr. Stefan Kux, Dr. iur. Hansjörg Stutzer,
Dr. iur. David Syz
Nov. 2006 ex oriente lux - Mittelosteuropas
prekärer Umbruchsprozess
Dr. Dominik Saam, Prof. Dr. Stefan Kux,
Barbara und Thomas Mathys
Mai 2006 Paul Klee
Museen im Spiegel der Zeit
Prof. Peter Schneemann, Universität Bern,
Anna Schafroth, Kuratorin Klee Zentrum
März 2005 Entwicklungsgeschichte des Gartens Vera Heuberger, lic. phil. 1
Nov. 2003 Zürich, die vornehmste Stadt
Schwabens
Dr. Magdalena Bless, Niederglatt,
Dr. Regine Abegg, Moudon
Nov. 2002 Von Pissaro zu Picasso Dr. Martina Kral, Sammlung Rosengart
Nov. 2001 Heisse Luft, Schnee von Gestern,
Wasser von Morgen
Prof. Wilfried Haeberli, Herrliberg, Universität Zürich
Mai 2000 Zürich baut und entwickelt sich Brigit Wehrli, ZH, lic. phil.,
Simon Keller, stud. phil. II, ZH
März 1999 Das Gehirn entwickelt sich ein
Leben lang
Prof. Dr. med. Norbert Herschkowitz, Bern
Okt. 1997 Wie die Schweiz von heute entstand Dr. phil. Walter Stutzer, Herrliberg
Mai 1995 Dissonanz oder neue Harmonie? Heinrich Mätzener, Musiker, Zürich,
Kemal Akcag, Violinist, Herrliberg
Mai 1994 Vom Webstuhl zur Datenbank Frau Dr. phil. Heidi Witzig, Uster,
Frau Vreni Spoerry, N
R, Horgen
April 1992 Gentechnologie- sanfter Fortschritt
oder Eingriff in die Schöpfung
Dr. Andreas Natsch, Herrliberg
Nov. 1991 Wer hat Angst vor moderner Kunst? Peter Killer, Ochlenberg
Okt/Nov. 1990 Europäische Gemeinschaft - Europäischer Wirtschaftsraum / Mit - oder ohne uns? Dr. Peter Hutzli, Herrliberg,
Georges Goetz, Herrliberg